Wildpark Grünau

 

Der 60 ha große Cumberland Wildpark Grünau besticht unter anderem durch eine gewaltige Naturkulisse des Toten Gebirges und bietet einen unvergesslichen Einblick in die Welt der einheimischen Wildtiere. Rothirsch, Wisent, Luchs, Wölfe und Braunbär sind hier hautnah zu erleben und zu beobachten.

Als besonders beeindruckend gelten die frei lebenden Scharen von Graugänsen, Raben und Waldrappen. Bei einer erholsamen Wanderung auf gut befestigten Wanderwegen durch Wald und Wiesen, entlang einem Bach und vieler Teiche, durchquert man den natürlichen Lebensraum der tierischen Bewohner.

Alle Wege sind eben und unbeschwerlich und auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl problemlos befahrbar. Rast- und Spielplätze laden zum Entspannen und Naturbeobachten ein.

Wer nach einem abwechslungsreichen Spaziergang durch den Cumberland Wildpark Rast machen möchte, findet dazu im urigen Wildparkbuffet Gelegenheit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen